Mit neuem Trainer in das neue Jahr

Die Reißleine ziehen – anhaltende Erfolglosigkeit – Pleitenserie – den Bock umstoßen – die Notbremse ziehen. All das sind Phrasen, die normalerweise in Zusammenhang mit einem Trainerwechsel fallen. Bei 22:0 Punkten fällt es jedoch schwer, einen offensichtlichen Grund für diese doch etwas überraschende Entwicklung im Roßtaler Männerbereich zu finden. Fakt ist: Marcus Grüßner und die […]

Lesen Sie weiter

Die Jugend in Lund

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, früh morgens um 6 Uhr, standen an der Roßtaler Mittelschule zwei Busse bereit, um unseren Nachwuchs in das 14 Stunden entfernte Lund zu fahren. Trotz der frühen Stunde waren die Jungs und Mädels der männlichen A, B und C-Jugend, sowie der weiblichen B-Jugend munter und voller Vorfreude auf die kommenden Tage. Trotz […]

Lesen Sie weiter

Vorbericht: Roßtal empfängt zum Rückrundenauftakt das Schlusslicht

20:0 Punkte, +104 Tore, den schärfsten Verfolger auf sechs Zähler distanziert – die reinen Daten der Vorrunde gehen bislang runter wie Öl und lassen erahnen, wohin am Ende der Saison die Reise gehen wird. Die „Erschde“ hat nach dem Abstieg aus der Landesliga von Anfang an kein Hehl daraus gemacht, dass man den sofortigen Wiederaufstieg […]

Lesen Sie weiter

Die Reserve spielt zur Primetime

Die Hinrunde ist beinah zu Ende, da empfängt die „Zwädde“ zur besten Anwurfzeit den Aufsteiger aus Weißenburg. Nach vier Jahren in der Bezirksklasse holte sich der TSV unter Hans Heuck in der zurückliegenden Saison die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg. Doch an die letztjährigen Erfolge konnte in der höheren Spielklasse nicht angeschlossen werden. Mit […]

Lesen Sie weiter

Vorbericht: Martinimarkt Quintupel-Heimspiel Blockbuster

Martinimarkt-Heimspiele waren in den letzten Jahren eher rar gesät. Am kommenden Wochenende dürfen neben zahlreichen Jugendmannschaften nun aber tatsächlich alle fünf Vollmannschaften auf einmal zuhause ran – ein absolutes Handball-Spektakel, das sich da anbahnt. Logistisch dürften die beiden Tage einigermaßen anspruchsvoll werden, mit Diensten am Martinimarkt, beim Hallenverkauf und am Kampfgericht. Ob es für die […]

Lesen Sie weiter

Vorbericht: Roßtal lädt zum Spitzenspiel

Wenn der verlustpunktfreie Spitzenreiter auf den ungeschlagenen Tabellenzweiten trifft, darf man getrost von einem Spitzenspiel sprechen. So empfängt die „Erschde“ am Samstagabend um 19:30 Uhr mit dem Post SV Nürnberg den bisher ärgsten Verfolger in der Tabelle, und man darf sich nicht nur aufgrund der tabellarischen Brisanz auf einen echten Kracher freuen. Eines vorweg: die […]

Lesen Sie weiter

Vorbericht: „Erschde“ empfängt sieglosen Bezirksligameister

Ein Auftakt nach Maß gelang dem TV Roßtal in seinen vier bisher absolvierten Partien. Während man in Zirndorf noch einen Zittersieg einfuhr, setzte man in den beiden darauffolgenden Spielen gegen Ansbach und Schwabach – beide sicher keine Laufkundschaft – ein echtes Ausrufezeichen und brannte ein regelrechtes Offensivfeuerwerk ab. Dementsprechend stellte die Grüßner-Truppe gleich einmal klar, […]

Lesen Sie weiter

Vorbericht: Duell der Landesliga Absteiger

Zwei Spieltage sind bereits absolviert, doch erst am kommenden Samstag darf die „Macht um halb acht“ endlich wieder vor heimischem Publikum auflaufen. Und wie es der Spielplan so will, steht mit dem Duell der beiden Landesliga Absteiger schon früh in der Saison ein echtes Spitzenspiel auf dem Programm. Kämpften beide Teams vergangene Saison noch eine […]

Lesen Sie weiter

Saisonbeginn

Das Warten hat endlich ein Ende, die Mannschaften des TV Roßtal starten in die Saison 2017/18 und der treue Handballfan will natürlich wissen, was die neue Saison alles so mit sich bringt.   Männer: So mancher wird wohl verdutzt auf die Ligeneinteilung geschaut und festgestellt haben, dass der Verein aus der kleinen Marktgemeinde tatsächlich eine […]

Lesen Sie weiter

Sieg im ersten Pokalspiel

TV Roßtal – TSV 2000 Rothenburg 26:22 Eine Runde weiter! Der Trainingsauftakt ist noch gar nicht lange her, da ruft der bayrische Molten-Cup bereits zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison. Für den neuen Mann auf der roßtaler Bank, Markus Grüßner, kam dieses Spiel wohl dennoch recht gelegen. Denn so konnten sich vor allem die jungen […]

Lesen Sie weiter