Spieler | Tabelle | Spielplan | Berichte

HG Zirndorf – TSV Roßtal II 32:10

Chancenlos im Bibertgrund Das man beim Meisterschaftsanwärter der HG Zirndorf nicht unbedingt auf Punkte hoffen muss, war vor dem Spiel allen klar, dennoch wollte man sich so gut es geht verkaufen – dass, vorweggenommen, hat nicht funktioniert. Die Männer aus der Bibertstadt waren den Spielern der „Zwäddn“ in allen Bereichen weit überlegen. Vor allem körperlich […]

Lesen Sie weiter

TSV Roßtal II – TV Bad Windsheim 24:26

Viel Licht und viel Schatten Wer kennt das nicht, die Saison startet, die Vorbereitung lief mal so, mal so, das Saisonziel -Klassenerhalt- ist gesteckt, aber so richtig weiß man sich noch nicht in der Liga einzuordnen. Als Fünftplatzierter in der Bezirksliga, stieg die roschdler „Zwädde“ erst als Nachzügler in die BOL auf, nachdem Gunzenhausen auf […]

Lesen Sie weiter

TV Roßtal II – TV Gunzenhausen 22:22

„Zwädde“ verliert nach dem Schlusspfiff noch einen Punkt Wie berichtet ist der Kampf um die Aufstiegsplätze in der Bezirksliga Mittelfranken dieses Jahr an Spannung kaum zu überbieten. Fünf Mannschaften kämpfen um die begehrten drei Plätze, wobei vor diesem Spiel vier dieser Teams lediglich einen Punkt trennten. Den Mannen um (Spieler-)Trainer Jochen Pelz war also bewusst, […]

Lesen Sie weiter

TV Roßtal – TSV Altenberg 30:22

Am Samstag, dem 03.03., trat unsere „Zwädde“ daheim – zur gewohnten Uhrzeit – gegen den TSV Altenberg an. Ungewohnt dagegen war – wie gewohnt – die Mannschaftsaufstellung. Die A-Jugend erkämpfte sich zeitgleich ihren letzten Punkt der Saison in Erlangen und konnte die Männer somit nicht unterstützen. Dank Verletzungspech, Urlaub und anderen Handballaktivitäten, fiel auch der […]

Lesen Sie weiter

TSV Wendelstein – TV Roßtall II 30:28

„Zwädde“ bringt sich wieder in Zugzwang Die Ausgangssituation vor dem Anpfiff war klar: der Sieger der Partie des TV Roßtal und des TSV Wendelstein durfte im Aufstiegskampf etwas durchatmen und sogar weiter um den Meistertitel kämpfen, der Verlierer dagegen wird sich in den verbleibenden Spielen keine Fehler mehr erlauben. Das Spiel begann noch relativ ausgeglichen, […]

Lesen Sie weiter

TV Roßtal II – SG Schwabach/Roth II 31:18

Die „Zwädde“ bleibt im Rennen Nach der Niederlage in der Vorwoche gegen die Reserve der HG Ansbach, standen die Männer von Jochen Pelz gegen die SG Schwabach/Roth ordentlich unter Zugzwang. Denn mit einer weiteren Niederlage läge man nicht nur zwei Punkte hinter den Aufstiegsplätzen, sondern hätte mit den Gästen aus der Goldschlägerstadt einen weiteren ernstzunehmenden […]

Lesen Sie weiter

HG Ansbach II – TV Roßtal II 25:22

Keine Punkte für die „Zwädde“ in Ansbach Die Ausgangslage vor dem Spiel war jedem Spieler des TVR bewusst. Bei einem Sieg bleibt man vorerst an der Tabellenspitze, mit einem gewissen Polster auf die Nichtaufstiegsplätze, bei einer Niederlage rückt das Spitzenfeld noch näher zusammen. Mit dieser Drucksituation schienen die junge Roßtaler Spieler nicht wirklich gut umgehen […]

Lesen Sie weiter

TV Roßtal II – SpV Mögeldorf 40:26

Die „Zwädde“ startet überzeugend in das neue Jahr Noch vor Weihnachten verteilte gefühlt die halbe Liga, vorzeitig Geschenke an die roßtaler Reserve. Trotz zweier miserablen Auftritten gegen den TSV Weißenburg und die HG/HSC Fürth, in denen der TVR alles vermissen ließ, was auf einen potentiellen Aufstiegskandidaten schließen lassen würde, schaffte man es irgendwie sich mit […]

Lesen Sie weiter

TV Roßtal II – TSV Weißenburg 34:33

Die Geschichte vom guten alten Pferd Beim Springreiten müssen Pferd und Reiter einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge so schnell wie möglich überwinden. Am Ende ist es eben egal, ob das Pferd die Hindernisse locker überspringt, oder ob die Stange noch auf der Auflage wackelt. Auf den Handball übertragen soll das […]

Lesen Sie weiter